Stellenangebote

Sie wollen für unser vielfältiges Unternehmen arbeiten? Das freut uns!

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote.
Darüber hinaus können Sie sich auch über über unsere Social Media auf Facebook oder Instagram auf dem Laufenden halten.

RESTAURANT: Ein Himmelreich für einen Koch oder eine Köchin (d/w/m)

Wir suchen Dich!

Du hast Freude am Kochen, an Frische und Arbeiten in einem bunten Team? Du stehst darauf, Deinen Gästen höchste Qualität in Bezug auf Regionalität und Biorohstoffee zu bieten? Dann komm zu uns ins himmlische Team!

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung für unser ökozertifiziertes Restaurant mit kleinem Hotel, in der wunderschönen Region zwischen Freiburg (9 km) und Hochschwarzwald, einen motivierten Koch oder eine motivierte Köchin mit guter Ausbildung und evtl. Erfahrung in der gehobenen Küche.
Das für seine Inklusionsarbeit vielfach ausgezeichnete Hofgut Himmelreich hat sich der Nachhaltigkeit verschrieben und betreibt neben einem Restaurant mit kleinem Hotel und zwei Tagungsräumen eine Akademie sowie einen Bahnhof mit Hofladen. Regional und teilweise „bio“ sind die Rohstoffe, die unsere Frische-Küche verarbeitet, die Weine kommen von ökologisch arbeitenden Weingütern.

Außerdem stehen wir am Start eines Neubaus auf unserem Areal, der neben einem modernen, inklusiven Tagungszentrum auch 60 Hotelzimmer und eine neue Gastronomie mit Aufstiegschancen für motivierte Mitarbeiter vorweisen wird.

Unser buntes und motiviertes Team freut sich auf Deine Unterstützung!

Deine Aufgaben

  • Kochen auf einem Posten (nach Absprache und Erfahrung)
  • Mise-en-place-Arbeiten und Kochen im Team
  • Kooperative Mitarbeit auch in organisatorischen Belangen

Du bringst mit

  • mind. abgeschlossene Ausbildung als Koch/Köchin
  • Teamfähigkeit
  • Gästeorientiertheit
  • Offenheit für Neues

Du kannst Dich freuen auf

  • Schichtdienst, kein Teildienst
  • geregelte Arbeitszeit in einer 4- oder 5 Tage Woche (nach Absprache)
  • dort arbeiten wo andere Urlaub machen
  • gute Bezahlung plus steuerfreie Zuschläge plus Trinkgeldbeteiligung
  • gute Stimmung und ein motiviertes Team, das wächst
  • ein vielseitiges Aufgabengebiet mit Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • geregelte Freizeit- und Urlaubsgestaltung
  • Hilfe bei der Wohnungssuche
  • Weitere Extras, über die wir gerne persönlich mit Dir sprechen werden
  • wir sind sowohl mit ÖPNV als auch mit Auto sehr gut zu erreichen und haben sogar einen eigenen Bahnhof
  • Teilnahme an Unternehmensevents wie Stadtradeln, B2Run, Betriebsfeiern

Bewerbungen ausschließlich per E-Mail bitte an den Geschäftsführer Thomas Puchan bewerbung@hofgut-himmelreich.de

HOTEL & RESTAURANT: Teamplayer*in in Hotel & Gastronomie (d/w/m)

Blick auf das

Für unser Restaurant suchen wir fröhliche Team-Player für den Service, in Teilzeit oder als Aushilfe.

Melden Sie sich unter bewerbung@hofgut-himmelreich.de

AKADEMIE: Praxissemester (Soziale Arbeit und Heilpädagogik) in der Akademie Himmelreich

Vielfältiges Praktikum für Studierende der Heilpädagogik oder Sozialen Arbeit in einer spannenden Organisation!

Du suchst einen Platz für dein Praxissemester in den Studiengängen Heilpädagogik oder Soziale Arbeit und…
• … die Begriffe Inklusion, Teilhabe und Selbstbestimmung sind keine Fremdwörter für dich, sondern wichtige Grundsätze deines Berufsverständnisses?
• … du hast eine kritische Grundhaltung und hinterfragst gerne bestehende Strukturen und Prozesse?
• …. die Begleitung und Unterstützung von Menschen mit Behinderung geschieht bei dir auf Augenhöhe und nicht „aus Fürsorge“?

Dann bist du bei uns genau richtig!

Seit mehr als zehn Jahren absolvieren vor allem Studierende der Katholischen und Evangelischen Hochschule Freiburg ein spannendes und erkenntnisreiches Praxissemester mit viel Gestaltungsspielraum bei uns. Grundsätzlich sind wir auch offen für Studierende aller Hochschulen und Universitäten.

Wir in der Akademie Himmelreich verstehen uns als ein innovativer Bildungs- und Projektträger, AZAV-zertifizierter Bildungsträger und vergleichbare Einrichtung nach § 51 SGB IX. Als „Kompetenzzentrum für Inklusion“ fördern wir die Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderung, verändern gesellschaftliche Strukturen und bauen Barrieren ab.

Schwerpunkt des Praktikums ist die Arbeit in unserer Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB-Reha), in der junge Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung beim Weg in den allgemeinen Arbeitsmarkt begleitet und unterstützt werden. Ergänzt wird das Praktikum durch punktuelle Einblicke und Hospitatationen in unsere laufenden Projekte.

Wir bieten dir eine Tätigkeit in einem kreativen Arbeitsumfeld, Einbindung in ein sympathisches und kompetentes Team, die Übernahme eigenverantwortlicher Arbeitsbereiche und eine Praktikumsvergütung in Höhe von 275 € monatlich sowie die Übernahme des RVF-Semestertickets.

Wir haben dein Interesse geweckt?

Dann bewirb dich mit einer Kurzbewerbung (Anschreiben und Lebenslauf) per E-Mail bei der Akademie Himmelreich.
Schicke deine Bewerbung als pdf in einer Datei an: bewerbung@hofgut-himmelreich.de

Wenn du Fragen hast, wende dich direkt per E-Mail oder telefonisch an den Leiter der Akademie Himmelreich Mathias Schulz.
E-Mail: schulz@akademie-himmelreich.de
Telefon: 07661 / 98 62 250

Stand: August 2021

AKADEMIE: Projektleitung (75%; d/w/m) für unser neues Projekt „BaLiE“

Methoden und Didaktik in der Erwachsenenbildung

Sie haben beruflich Interesse an…

…digitaler Erwachsenenbildung im Kontext Inklusion und Teilhabe

und suchen eine spannende berufliche Herausforderung als PROJEKTLEITUNG (75%) in einem innovativen und inklusiven Unternehmen?

Dann könnte das hier etwas für Sie sein:
Für unser neues und von der Aktion Mensch und der Software AG-Stiftung gefördertes Projekt „BaLiE – Barrierefreies Lernen in der Erwachsenenbildung“ suchen wir eine Projektleitung mit einem Stellenumfang von 75%.

Die Akademie Himmelreich als Abteilung der „Hofgut Himmelreich gGmbH“ in Kirchzarten versteht sich als „Kompetenzzentrum für Inklusion“ mit überregionaler Wirkung. Seit ihrer Gründung im Jahr 2007 setzt sie mit verschiedenen Bildungs- und Projektvorhaben Schwerpunkte in den Themenfeldern (berufliche) Bildung und lebenslanges Lernen von Menschen mit Behinderung, in der Prozessbegleitung von Betrieben auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt und in der Unterstützung von Kommunen hin zur Stärkung inklusionsförderlicher Strukturen. Die Akademie bringt neben jahrelanger Projekterfahrung ein weitreichendes Netzwerk im Bereich der beruflichen Teilhabe, der Selbstvertretung von Menschen mit Behinderung, in Kommunen und Behörden ein.

Unser neues Projekt „BaLiE“ beginnt am 01.07.2022 für drei Jahre und darin verfolgen wir drei Schwerpunkte:

  1. Die Qualifizierung zu Erwachsenenbildner*innen: Die Kompetenzen von Menschen mit Beeinträchtigungen sollen sich durch den Einsatz digitaler Bildungsformate entfalten.
  2. Der Aufbau eines Bildungsnetzwerks barrierefreier Erwachsenenbildung mit den Volkshochschulen sowie im Bereich Ökumenischen Erwachsenenbildung.
  3. Die Sensibilisierung für eine umfassende Barrierefreiheit in der Bildungslandschaft der Erwachsenenbildung (infrastrukturell, medial, technisch, didaktisch-methodisch).

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind verantwortlich für inhaltliche, finanzielle und personelle Gesamtkonzeption und –steuerung des Projekts in Abstimmung mit der Leitung der Akademie Himmelreich
  • Sie leiten ein kleines Projektteam bestehend aus vier Personen.
  • Sie gestalten die Evaluation in enger Abstimmung mit Projektmitarbeiter*in und externen Fachkräften
  • Sie steuern steuern, koordinieren und organisieren das neu entstehende Bildungsnetzwerk
  • Sie gestalten bedarfsorientiert digitale Bildungsformate, wie Blended Learning (online und Präsenz), Online-Workshops, Lernvideos, Lern-Apps, Lernmaterial zum Selbstlernen, interaktive, digitale Bildungsmodule, Cloud-Speicher mit externen Fachleuten und Expert*innen in eigener Sache
  • Sie koordinieren die Öffentlichkeitsarbeit (klassisch und Social Media)

Ihr Profil:

  • Sie denken gerne mal „out of the box“ und im „Troublemaking“ sehen Sie ein notwendiges Instrument zur kontinuierlichen Weiterentwicklung (intern & extern)
  • Sie haben eine hohe digitale Affinität und können digitale Medien nicht nur nutzen, sondern verstehen Umgang und Einsatz und können neue Einsatzfelder identifizieren und gestalten
  • Sie haben eine berufliche Qualifikation und/oder mehrjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung, idealerweise im Kontext der Volkshochschulen
  • Die Förderung von Inklusion und Barrierefreiheit verstehen Sie als menschenrechtliche Aufgabe unserer Gesellschaft
  • Sie arbeiten selbständig und haben ein sehr gutes Aufgaben- und Zeitmanagement
  • Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Stärken- und Ressourcenorientierung und einer empathischen Grundhaltung
  • Sie verstehen sich selbst als lebenslang Lernende*r
  • Sie agieren aktiv in der Schnittstelle eines Netzwerks im Kontext Inklusive Erwachsenenbildung und Volkshochschulen
  • Persönliche Mobilität und Bereitschaft, „munterwegs“ zu sein (digital und analog)
  • Die Arbeit mit digitalen Medien und Social Media macht Ihnen Spaß

Unser Angebot:

  • Ein (zunächst vom 01.07.2022 bis 30.06.2025) befristetes Beschäftigungsverhältnis mit einem Umfang von 75% und einer Bezahlung nach TVöD/VKA-Sozial- und Erziehungsdienst und einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Mitarbeit in einem Unternehmen, das von der Vision einer gleichberechtigen, inklusiven und an Nachhaltigkeit orientierten Gesellschaft geleitet wird und daraus seine Mission ableitet
  • Flexibles und mobiles Arbeiten zwischen Homeoffice, Büro und „munterwegs“, ggf. auch nur mit punktueller und tageweiser Anwesenheit in der Akademie Himmelreich (z.B. einzelne definierte Tage pro Monat)
  • Arbeit in einem Projektteam bestehend aus Ihnen, einer Projektassistenz, einer Verwaltungsfachkraft und dem Leiter der Akademie Himmelreich
  • Möglichkeit, sich persönlich und fachlich im Austausch mit sympathischen und kompetenten Kolleg*innen sowie durch Supervision weiterzuentwickeln

Ihre Bewerbung:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 15.03.2022 ausschließlich per E-Mail in einer Datei an bewerbung@hofgut-himmelreich.de.
Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Bei Fragen…
…wenden Sie sich gerne per E-Mail oder telefonisch an den Leiter der Akademie Himmelreich, Mathias Schulz:

Weitere Informationen zu uns finden Sie auf unserer Homepage sowie bei facebook, Instagram und YouTube!

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

AKADEMIE: Projektassistenz (30%; d/w/m) für unser neues Projekt „BaLiE“

Methoden und Didaktik in der Erwachsenenbildung

Sie haben beruflich Interesse an…

…digitaler Erwachsenenbildung im Kontext Inklusion und Teilhabe

und suchen eine spannende berufliche Herausforderung als PROJEKTASSISTENZ (30%) in einem innovativen und inklusiven Unternehmen?

Dann könnte das hier etwas für Sie sein:
Für unser neues und von der Aktion Mensch und der Software AG-Stiftung gefördertes Projekt „BaLiE – Barrierefreies Lernen in der Erwachsenenbildung“ suchen wir eine Projektassistenz mit einem Stellenumfang von 30%.

Die Akademie Himmelreich als Abteilung der „Hofgut Himmelreich gGmbH“ in Kirchzarten versteht sich als „Kompetenzzentrum für Inklusion“ mit überregionaler Wirkung. Seit ihrer Gründung im Jahr 2007 setzt sie mit verschiedenen Bildungs- und Projektvorhaben Schwerpunkte in den Themenfeldern (berufliche) Bildung und lebenslanges Lernen von Menschen mit Behinderung, in der Prozessbegleitung von Betrieben auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt und in der Unterstützung von Kommunen hin zur Stärkung inklusionsförderlicher Strukturen. Die Akademie bringt neben jahrelanger Projekterfahrung ein weitreichendes Netzwerk im Bereich der beruflichen Teilhabe, der Selbstvertretung von Menschen mit Behinderung, in Kommunen und Behörden ein.

Unser neues Projekt „BaLiE“ beginnt am 01.07.2022 für drei Jahre und darin verfolgen wir drei Schwerpunkte:

  1. Die Qualifizierung zu Erwachsenenbildner*innen: Die Kompetenzen von Menschen mit Beeinträchtigungen sollen sich durch den Einsatz digitaler Bildungsformate entfalten.
  2. Der Aufbau eines Bildungsnetzwerks barrierefreier Erwachsenenbildung mit den Volkshochschulen sowie im Bereich Ökumenischen Erwachsenenbildung.
  3. Die Sensibilisierung für eine umfassende Barrierefreiheit in der Bildungslandschaft der Erwachsenenbildung (infrastrukturell, medial, technisch, didaktisch-methodisch).

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind zuständig Planung, Koordination, Organisation und Durchführung der Umsetzung von Treffen, Besprechungen, Meetings an den jeweiligen konkreten Wirkungsorten der Er-wachsenenbildung
  • Sie koordinieren die Akquise der neuen Kursleiter*innen
  • Sie planen und führen die erwachsenenpädagogischen Module durch, auch Absprachen mit Honorardozent*innen
  • Sie planen und führen der Sensibilisierungsmaßnahmen durch
  • Sie bereiten (digitale und analoge) Meetings vor und setzen diese technisch um
  • Sie unterstützen das Projektmonitoring und die Umsetzung der Öffentlichkeitsarbeit (klassisch und Social Media)

Ihr Profil:

  • Sie haben eine berufliche Qualifikation im (heil-/sozial-/sonder- oder erwachsenen) pädagogischen Bereich und konnten erste Berufserfahrungen sammeln.
  • Die Förderung von Inklusion und Barrierefreiheit verstehen Sie als menschenrechtliche Aufgabe unserer Gesellschaft.
  • Sie verstehen sich selbst als lebenslang Lernende*r.
  • Sie arbeiten nach Anleitung und Auftragsklärung selbständig
  • Ihre Arbeitsweise ist geprägt von Stärken- und Ressourcenorientierung und einer empathischen Grundhaltung.
  • Persönliche Mobilität und Bereitschaft, „munterwegs“ zu sein (digital und analog)
  • Die Arbeit mit digitalen Medien und Social Media macht Ihnen Spaß.

Unser Angebot:

  • Ein (zunächst vom 01.07.2022 bis 30.06.2025) befristetes Beschäftigungsverhältnis mit einem Umfang von 30% und einer Bezahlung nach TVöD/VKA-Sozial- und Erziehungsdienst und einer betrieblichen Altersvorsorge
  • Mitarbeit in einem Unternehmen, das von der Vision einer gleichberechtigen, inklusiven und an Nachhaltigkeit orientierten Gesellschaft geleitet wird und daraus seine Mission ableitet
  • Flexibles und mobiles Arbeiten zwischen Homeoffice, Büro und „munterwegs“, ggf. auch nur mit punktueller und tageweiser Anwesenheit in der Akademie Himmelreich (z.B. einzelne definierte Tage pro Monat)
  • Arbeit in einem Projektteam bestehend aus Ihnen, einer Projektassistenz, einer Verwaltungsfachkraft und dem Leiter der Akademie Himmelreich
  • Möglichkeit, sich persönlich und fachlich im Austausch mit sympathischen und kompetenten Kolleg*innen sowie durch Supervision weiterzuentwickeln

Ihre Bewerbung:
Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 15.03.2022 ausschließlich per E-Mail in einer Datei an bewerbung@hofgut-himmelreich.de.
Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Bei Fragen…
…wenden Sie sich gerne per E-Mail oder telefonisch an den Leiter der Akademie Himmelreich, Mathias Schulz:

Weitere Informationen zu uns finden Sie auf unserer Homepage sowie bei facebook, Instagram und YouTube!

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!