Zwei Frauen und ein Mann im Gespräch vertieft beugen sich über einen mit reichaltig bemalten und beschrifteten Papieren über einen Tisch. Stifte und Kaffeetassen gehören auch dazu.

Lebenslanges Lernen

Sie bemerken sicherlich genauso wie wir den immer schnelleren Wandel der Arbeitswelt durch Digitalisierung, neue Formen der Kommunikation und Zusammenarbeit und den Fachkräftemangel.

Mit unseren Fortbildungen und Workshops unterstützen wir sie dabei, sich neue Kompetenzen, Fähigkeiten und Haltungen anzueignen.
Damit Sie den Wandel aktiv gestalten können!

Informieren Sie sich über unsere kommenden Angebote.

Lesen Sie hier unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Vierteilige Online-Seminarreihe in Sozialrecht mit Roland Rosenow am Do. 15.04., Di. 20.07., Mi. 06.10. und Di. 09.11.2021 jeweils von 14 bis 18 Uhr

Kompetent sozialrechtlich beraten!

Die seit 2019 erfolgreiche durchgeführte sozialrechtliche Seminarreihe für EUTB® -Berater*innen und alle, die sich mit sozialrechtlichen Themen im Kontext „Teilhabe und Rehabilitation“ auseinandersetzen, wird auch im Jahr 2021 fortgesetzt.

Hier gelangen Sie zum vollständigen Ausschreibungstext und zur Anmeldung.

Persönliche Zukunftsplanung am 03. und 04. Mai 2021

Die Persönliche Zukunftsplanung (PZP) ist eine neue Form personenzentrierten und sozialräumlichen Denkens und Handelns, die auch in Deutschland immer mehr Verbreitung findet.

In einer zweitägigen Fortbildung am 03. und 04. Mai 2021 in Freiburg bekommen Sie eine praktisch und lebhafte Einführung in diese Methode.

Referent ist Tobias Zahn vom Verein WINklusion aus der Schweiz, einer der Pioniere auf diesem Gebiet im deutschsprachigen Raum.

Weitere Informationen finden Sie in dieser Ausschreibung bzw. in dieser barrierefreien Version der Ausschreibung.