Im Veranstaltungsraum. Um den großen Tisch in der Mitte sitzen zirka zehn Menschen. Vorne steht eine Referentin vor einer Leinwand.

Sich begegnen, austauschen und vernetzen

Veranstaltungen sind ideal, um Menschen und neue Ideen kennenzulernen.

Unser Arbeit lebt von der Öffentlichkeit und dem gegenseitigen Austausch. Darum veranstalten wir regelmäßig Fachtagungen oder öffentliche Aktionen rund um die Themen Inklusion, Teilhabe und Barrierefreiheit.

Ein Klassiker sind dabei Aktionen im Rahmen des jährlichen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung um den 5. Mai herum geworden.

Schauen Sie regelmäßig vorbei, ob und wann wir mal wieder etwas Neues geplant haben!

Online-Infoveranstaltung zu unserer Beruflichen Bildungsmaßnahme (BvB-Reha) am Donnerstag, den 08.04. von 17.30 – 19 Uhr

Ein Teilnehmerin und ihre Anleiterin im Küchen-Outfit bestücken gemeinsam Blechkuchen mit Obst und lachen dabei.

Erfolgreiche Wege in den Beruf!

Online-Infoveranstaltung am 08.04. von 17.30 – 19 Uhr

Die Akademie Himmelreich bildet seit 2007 junge Menschen mit Lernschwierigkeiten für eine Arbeit auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt aus. Acht von zehn Teilnehmenden haben nach der Beruflichen Bildungsmaßnahme (kurz: BvB-Reha) einen Job in einem Betrieb.

Die berufliche Bildung findet in den Bereichen Hotel und Gaststätten, Hauswirtschaft und Hausmeisterdienste statt.

In der Online-Informationsveranstaltung geben wir Informationen zu den Teilnahmevoraussetzungen, zu Inhalten, Zielen und zum Ablauf der Maßnahme.

Zuerst wird die Teamleiterin der Bildungsmaßnahme Sophie Altenburger einen Überblick geben. Danach berichtet eine Teilnehmerin der Maßnahme über ihre eigene Erfahrung. Der Leiter der Akademie Himmelreich Mathias Schulz moderiert die Veranstaltung.

Die Veranstaltung findet online über Software Zoom statt.

An der Veranstaltung können alle Menschen teilnehmen, die Interesse daran haben. Wir achten bei der Durchführung auf möglichst einfache Sprache. Eine Gebärdensprachdolmetscherin können wir leider nicht stellen.

Hier geht es zur Anmeldung.

Sie erhalten im Anschluss weitere Informationen.

Filmvorführung „Kinder der Utopie“ mit Podiumsdiskussion voraussichtlich am 22.04.2021

Voraussichtlich am Donnerstag, den 22.04.2021 zeigen wir in einer Online-Veranstaltung den Film „Kinder der Utopie“ und diskutieren anschließend auf dem Podium mit Schulleiter*innen, Eltern und weiteren wichtigen Akteuren aus dem Dreisamtal.

Weitere Infos folgen demnächst an dieser Stelle.

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Filmplakat und Filmtitel. Das Plakat zeigt mehrer Gesichter von Schüler*innen als Kinder und als junge Erwachsene